Zensite.de - Ursprungstexte, Bilder und Klang des Zen, eine Website von Taiso Toku Ho

Makahannya Sandokai Hakujushi Shinjinmei Fukanzazengi Zazenwasan Shodoka Muchusetsumu Kannon Genjokoan
Bendowa Podiumsutra Zazenshin Hokyozanmai Nagarjuna Rinzairoku Huangpo Vajracchedika Joshu Zuigan
Guteis Finger Visudimagga Taoteking Kann sein Wisdom 2007 Wisdom 2008 Wisdom 2009 Wisdom 2010 Buecher  
Sekito Kisen Rinzai Dogen Ikkyu Sojun Kodo Sawaki T.Deshimaru T.Tenbreul T.Toku Ho Momente Unterweisung
Heiterkeit Übermitteln 3 Zeiten Klosteralltag            
Kultinstrumente: Hokku Oryoki Han Unpan Chaguma Keisu Inkin Keisaku Mokugyo
Taku Hotei Bodhidharma Der Arhat Acala Lotus Hui Neng Shakyamuni    
Zen-Musik: Amida Karuna Ikkyu Rhaposodie L.No10 Ballade B.Cos Daddada Datxy10 Tenkatsu

Visudimagga - Der Weg der Reinheit

von Buddhaghosa

Betrachtungen über den Tod

Wie jedes irdene Gefäß, Gebildet von des Töpfers Hand —
Ganz einerlei ob klein ob groß,
Ob schon gebrannt ob ungebrannt —
Am Ende doch zerbrochen wird,
So gilt's vom Menschenleben auch.

Dem Tautropfen vor Sonnenaufgang,
der an der Grashalmspitze hängt:
Dem gleicht das Leben aller Menschen.
Drum halt´mich, liebe Mutter nicht!

Gleichwie das mächt´ge Felsgebirge,
Empor sich reckend himmelhoch,
Das ganze Land durchziehet ringsumher
Und allerwärts es nieder drückt:
So drückt das Alter und der Tod
Die Wesen nieder in der Welt,
Die Krieger, Priester, Bürger, Knechte, Die Feger, die Verstoßenen.
Nichts lassen beide unverschont,
Zermalmen alles was da ist.

Da helfen keine Elefanten nichts,
Kein Fußheer, auch kein Wagenheer;
Ja, selbst durch Zauberkraft und Schätze
Man nimmer sie besiegen kann.

Das Leben so wie alles Dasein,
Wie alle Freude, aller Schmerz,
hängt bloß an einem Denkmoment —
Und schnell eilt der Moment dahin.

Die Daseinsgruppen, die erloschen,
Bei Lebzeiten oder beim Tod,
Sind ganz in gleicher Weise nun
Dahin auf Nimmerwiederkehr.

Nicht lebt im künftigen Moment man,
Lebt JETZT in diesem Denkmoment;
Wenn der erlischt, erlischt die Welt:
Dies Wort ist wahr im höchsten Sinn.

Dem Tautropfen vor Sonnenaufgang,
Der an der Grashalmspitze hängt:
Dem gleicht das Leben aller Menschen...

Die Lebensdauer, Krankheit, Zeit,
Der Sterbeort, der Daseinsweg:
Das sind fünf Dinge in der Welt,
Die nimmer man erkennen kann,
Da ohne Anzeichen sie sind.